Veranstaltung

Sonderausstellung: Nostalgische Zeitreise - Historische Kaufläden und Puppenstuben

Di, 21. November 2017 bis So, 8. April 2018

im Hohenzollerischen Landesmuseum
^
Beschreibung
Die Ausstellung zeigt Kaufläden, Puppenstuben und Puppenküchen der Sammlerinnen Gerda Barth und Ursula Ullrich. Zu sehen sind auch Objekte, die bisher noch nicht öffentlich ausgestellt wurden, wie ein Ensemble aus dem Biedermeier, eine Apotheke oder eine Puppenstube der Mutschler-Schwestern aus dem Gasthaus Bären in Hechingen. Die Ausstellung lädt ein, sich auf eine nostalgische Zeitreise in vergangene Welten im Miniaturformat vom Biedermeier bis in die 1970er Jahre zu begeben.

Auch das Begleitprogramm zur Ausstellung verspricht gute Unterhaltung für Klein und Groß: Beim Kindertag am Sonntag, 18. Februar 2018 darf selbst Hand angelegt werden beim Fingerpuppen-Filzen. Am 11. März 2018 stellen sich die beiden Sammlerinnen den Fragen interessierter Besucher.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 8. April 2018. Das Museum ist von Mittwoch bis Sonntag sowie an Feiertagen von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, mit Ausnahme der folgenden Tage: 30.3. / 2.4. / 21.5.2018.
^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
^
Veranstalter
Stadt Hechingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns