Ansprechpartnerin

Sylvia Sanktjohanser
Telefon:
07471 940-134
Fax:
07471 940-108

Schulen

Außenansicht der Realschule Hechingen ist Schulstadt. Neben den von der Stadt getragenen Grund- und den allgemeinen weiterführenden Schulen bestehen noch die Kaufmännische Schule (mit Wirtschaftsgymnasium) und die Hauswirtschaftliche Schule (mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium) sowie die Schule für Geistigbehinderte (Weiherschule), die in der Trägerschaft des Zollernalbkreises stehen.
Die Grundschüler der Stadtteile werden in nachstehenden Orten unterrichtet: Beuren und Schlatt in Jungingen, Bechtoldsweiler und Sickingen in Sickingen, Boll und Stetten in Stetten, Stein in Rangendingen, Weilheim in Hechingen. Die Hauptschüler aus Stein werden in der Hauptschule Rangendingen unterrichtet.
Die Hechinger Grundschulen werden alle als "verlässliche Grundschule" geführt.
Der Förderschule angegliedert ist die Beratungsstelle für besonders förderungsbedürftige Kinder. Diese betreut in den städtischen Kindergärten im Rahmen der sonderpädagogischen Frühförderung von Behinderung bedrohte Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und Sprachstörungen.
Die Weiherschule wird als Ganztagesschule geführt. Dort befindet sich auch die Sprachberatungsstelle und die Pädagogische Beratungsstelle für entwicklungsgestörte, geistigbehinderte und autistische Kinder.
alle anzeigen

Grundschulen

Grundschule Hechingen

Außenansicht Grundschule am Schlossberg
Am Schlossberg 13
(Schulzentrum 2)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Alexandra Gruler-Baeck
Telefon:
07471 937510
^
Träger
Stadt Hechingen

Grundschule Sickingen

Grundschule Sickingen
Mozartstraße 3
72379 Hechingen
Stadtteil: Sickingen
Telefon:
07471 72452
Fax:
07471 741115

Schulprofil

An der Grundschule Sickingen wird versucht, jeden Schüler nach seinen Möglichkeiten zu einer sportlichen Betätigung zu motivieren mit dem Ziel, auch über die Grundschulzeit hinaus die Freude an der Bewegung zu erhalten. Dazu werden Stunden im Ergänzungsbereich für das Fach Bewegung, Sport und Spiel verwendet.
Es werden jährlich Bundesjugendspiele im Bereich Leichtathletik und Schwimmen durchgeführt. Außerdem werden in regelmäßigem Turnus Veranstaltungen im Bereich Sport und Bewegung organisiert. Kooperationen mit den Sportvereinen in Sickingen und Bechtoldsweiler sollen zum Ablegen des Sportabzeichens führen.
Mit der Bewegungserziehung ist die Gesundheitserziehung eng verbunden. Gemeinsames Schulfrühstück und Integration des Themas "Gesunde Ernährung" in Sportveranstaltungen gehören zum Profil der Schule.

Alle Lehrer der Schule legen in ihrer Unterrichtsarbeit einen besonderen Schwerpunkt auf das Lesen mit dem Ziel, die Lesefähigkeit zu steigern und die Freude am Lesen zu wecken bzw. zu erhalten. Dazu wird in jeder Klassenstufe ein besonderes Projekt durchgeführt, das in das Schulcurriculum eingebunden ist.
Die Kooperation mit der Stadtbücherei ermöglicht es den Schülern, an Autorenlesungen teilzunehmen, ebenso erhalten sie die Möglichkeit, den Bibliotheksführerschein abzulegen.

^
Träger
Stadt Hechingen

Grundschule Stetten

Grundschule Stetten
Bachstraße 16
72379 Hechingen
Stadtteil: Stetten

Ansprechpartner:
Frau Ursula Kleinmaier
Telefon:
07471 5504
Leitsatz
„Gemeinsam lernen und handeln wir mit Kopf, Herz und Hand“

Gemäß unserem Leitsatz fördern und fordern wir unsere Schüler ganzheitlich, wobei die kognitiven, sozialen und handelnden Aspekte im Unterricht absolut gleichwertig gewichtet  werden. Unsere Unterrichtsplanung zeichnet sich aus durch offene Lernphasen, in denen die Schüler individuell arbeiten und gefördert werden und durch gemeinsame Lernphasen, in denen die Schüler Inhalte zusammen erarbeiten und die Gemeinschaft im Vordergrund steht. Der Klassenrat schult das demokratische Denken,  die Toleranz gegenüber anderen und den Umgang mit Konflikten. Einmal wöchentlich wird der Klassenverband aufgelöst und in Projektgruppen altersgemischt an einem Unterrichtsthema gearbeitet.
Gemeinsame Veranstaltungen, wie Klassen- oder Schulfrühstück, Schlittenfahren mit allen Klassen, eine große gemeinsame Adventsfeier auch mit der Bevölkerung der Gemeinden Stetten und Boll, Bundesjugendspiele, Schulfest und kleinere Feste innerhalb der Klassen sorgen in unserer Schule für ein wertschätzendendes Miteinander.

Historie            
Die Schulgeschichte in Hechingen-Stetten begann im kurz vor 1800. Durch die Jahrhunderte hinweg, verschiedene Regierungswechsel, 2 Weltkriege und mehrere Schulreformen lässt sich die Entwicklung der „Volksschule“ in Stetten nachvollziehen. Auch in der Gemeinde Boll lassen sich Zeitzeugen finden, in denen die Entwicklung der Volksschule dargestellt wird. 1973 wurde aus den beiden „Dorfschulen“ Stetten und Boll eine gemeinsame „Nachbarschaftsgrundschule“ mit Sitz in Hechingen-Stetten. 1993 wurde das erweiterte Schulhaus eingeweiht. Im Laufe der Zeit wurde der Schulhof gestaltet und eine kleine Bewegungslandschaft geschaffen.

Unterrichtzeiten 
Beginn 7.35 Uhr, Ende 12.00 Uhr;
eine große Pause (20 min) und eine Aktivpause (10 min)

Kernzeitbetreuung
Unsere Frau Weinbuch betreut die Kinder
von 7.00 Uhr – 8.25 Uhr und von 12.00 Uhr – 14.00 Uhr
Ein Mittagessen wird derzeit probeweise angeboten

Weitere Informationen zur Kernzeitenbetreuung
^
Träger
Stadt Hechingen

Grundschule Zollernstraße

Außenansicht Zollerschule
Zollernstraße 1
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Frau Alexandra Gruler-Baeck
Telefon:
07471 621813
^
Träger
Stadt Hechingen

Werkrealschulen

Werkrealschule Hechingen

Außenansicht der Werkrealschule
Am Schloßberg 9
(Schulzentrum 2)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Frau Ursula Schön
Telefon:
07471 9375-30
Fax:
07471 9375-31
^
Träger
Stadt Hechingen

Realschulen

Realschule Hechingen

Außenansicht der Realschule
Tobelstraße 10
(Schulzentrum 1)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Herr Stefan Hipp
Telefon:
07471 9370-0
Fax:
07471 9370-23
^
Träger
Stadt Hechingen

Gymnasien

Gymnasium Hechingen

Außenansicht Gymnasium, Altbau
Heiligkreuzstraße 18
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Frau Melanie Dreher
Telefon:
07471 6102-0
Fax:
07471 6102-40
^
Träger
Stadt Hechingen

Sozialwissenschaftliches Gymnasium "Alice-Salomon-Schule"

"Alice-Salomon-Schule"
Am Schloßberg 7
(Schulzentrum 2)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Herr Karl-Heinz Rauch
Telefon:
07471 93000-0
Fax:
07471 93000-20
^
Träger
Zollernalbkreis

Wirtschaftsgymnasium

Schloßackerstraße 82
(Schulzentrum 3)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Herr Dr. Roland Plehn
Telefon:
07471 93007-0
Fax:
07471 93007-14
^
Träger
Zollernalbkreis

Sonderschulen

Albert-Schweitzer-Schule

Sozialpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen
Außenansicht der Förderschule
Martinstraße 25
(Schulzentrum 1)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Sven Kremer
Telefon:
07471 621805
Fax:
07471 621809
^
Träger
Stadt Hechingen

Weiherschule Hechingen

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
Außensicht der Weiherschule
An der Breite 7
(Schulzentrum 1)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Wolfram Göhner
Telefon:
07471 3160
Fax:
07471 6201016
Die Weiherschule ist eine Sonderschule für Kinder und Jugendliche mit besonderem Entwicklungsbedarf im Bereich der geistigen Entwicklung und des Lernens. Sie wird von 70 Schülerinnen und Schülern in 11 Klassen besucht. Die Schülerinnen und Schüler kommen aus dem nördlichen Zollernalbkreis mit dem öffentlichen Personennahverkehr oder mit einem Schülertransportdienst zur Schule. Es ist eine Ganztagesschule. An drei Tagen in der Woche können die Schüler in der Schule zu Mittag essen. Die Schule gliedert sich in Grund-, Haupt- und Berufsschulstufe, die Besuchszeit beträgt in der Regel 12 Jahre und kann unter bestimmten Voraussetzungen auch verlängert werden.
Die Schüler werden in kleinen Klassen unterrichtet. Ausgangspunkt der Bildung sind immer die ganz individuellen Lernausgangsvoraussetzungen des einzelnen Schülers. Übergeordnetes Ziel im Rahmen einer lebensweltorientierten Bildung ist der Erwerb von persönlichen Kompetenzen zur bestmöglichen Teilhabe und Partizipation in der Gesellschaft. Im Unterricht erhalten die Schüler differenzierte, passgenaue Unterstützung. Durch die Einbindung der Bildungsangebote in konkrete Aufgabenstellungen und Handlungsvollzüge erreichen die Schüler Selbständigkeit, Selbsttätigkeit und die Entwicklung individueller Handlungsfähigkeit. Im Rahmen von einem vielfältigen Projekt- und Sportangebot und weiteren Arbeitsgemeinschaften bekommen die Schüler die Möglichkeit, ihre Interessen weiterzuentwickeln. Es wird hoher Wert auf gemeinsamen Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderung gelegt. Es gibt Außenklassen in den benachbarten allgemeinbildenden Schulen sowie eine Kooperation mit der Realschule Bisingen. In der Berufsschule können sich die Schüler in vielfältigen Betriebspraktika in der Industrie, im Handwerk, im Dienstleistungsbereich und in betreuuenden Einrichtung auf das berufliche Leben nach der Schule vorbereiten.
Eltern und Schulen erhalten Beratung bezüglich Fragen der Entwicklung und des Lernortes von Kindern und Jugendlichen. Der Schule angeschlossen ist der interdisziplinäre Frühförderverbund Zollernalbkreis.
^
Träger
Zollernalbkreis

berufliche Schulen

Hauswirtschaftliche Schule Hechingen "Alice-Salomon-Schule"

"Alice-Salomon-Schule"

mit Sozialwissenschaftlichem Gymnasium
Außenansicht der Hauswirtschaftlichen Schule
Am Schloßberg 7
(Schulzentrum 2)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Herr Karl-Heinz Rauch
Telefon:
07471 93000-0
Fax:
07471 93000-20
^
Träger
Zollernalbkreis

Kaufmännische Schule Hechingen

mit Wirtschaftsgymnasium
Außenansicht Kaufmännische Schule
Schloßackerstraße 82
(Schulzentrum 3)
72379 Hechingen

Ansprechpartner:
Herr Dr. Roland Plehn
Telefon:
07471 93007-0
Fax:
07471 93007-14
^
Träger
Zollernalbkreis

Kreismedienzentrum

Kreismedienzentrum

Am Schloßberg 7
(Schulzentrum 2)
72379 Hechingen
Telefon:
07471 93000 - 50
E-Mail:
Medienpädagogischer Berater:
Christian Krampulz

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns