Modellprojekt "Kleinstadtleben"

Modellprojekt "Kleinstadtleben" Zum Jahreswechsel 2010/2011 hin wurde eine spezielle Ausschreibung im Rahmen der so genannten Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg veröffentlicht. Es sollten einige Kommunen für das Modellprojekt „Kleinstadtleben“ ausgewählt werden. Ziel des Projektes ist es, praxisorientierte Strategien zu entwickeln, wie Kleinstädte in ihrer wohnortnahen Versorgungsfunktion unterstützt, das Wohnen in die Stadtkerne zurückgeholt, der Einzelhandel belebt und innerstädtische Magnete verstärkt werden können. Dafür wurden Fördermittel des Landes angeboten.

Für das Modellprojekt „Kleinstadtleben“ wurde die Förderung für die vier Modellkommunen Gammertingen, Hechingen, Laupheim und Munderkingen bewilligt.

Entscheidende Bedeutung für das Gelingen des Projektes hat die Mitnahme der Bürgerschaft. Hier konnte Hechingen in der Antragstellung punkten, da bereits vielfältige Beteiligungs- und Aktivierungsprozesse durchgeführt wurden, angefangen vom Leitbild-Prozess über das Bürgerforum und die Initiative Pro Innenstadt bis hin zur Gründung des Stadtmarketingvereins, der in das jetzige Modellprojekt direkt einbezogen ist.

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns