Ansprechpartner:
Bernd Lübbe
Telefon:
07471 940-162
Fax:
07471 940-140
Helga Monauni
Fachbereichsleiterin
Telefon:
07471 940-141
Fax:
07471 940-140

Flächennutzungs- und Bebauungspläne

Der Flächennutzungsplan (so genannter „Vorbereitender Bauleitplan“) stellt die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung einer Gemeinde dar. Er ist das Ergebnis eines grundsätzlichen politischen sowie fachlichen Planungsprozesses einer Gemeinde. Seine Inhalte richten sich nach den Vorschriften des § 5 des Baugesetzbuches (BauGB).
Aus dem Flächennutzungsplan (FNP) sind die Bebauungspläne zu entwickeln. Seine Darstellungen sind nur für die Kommune und alle sonstigen Behörden verbindlich - nicht aber für den Bürger direkt. Unter anderem werden im FNP dargestellt: Größe sowie Art und Maß der baulichen Nutzung von Bauflächen und Baugebieten, das Netz der Hauptverkehrsstraßen und des Schienenverkehrs, Standorte für Einrichtungen der Infrastruktur, die Grün- und Landschaftsstruktur sowie land- und forstwirtschaftliche Flächen
Der FNP der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Hechingen – Jungingen - Rangendingen stellt flächendeckend die vorhandenen und geplanten Nutzungen für die gesamten Markungsflächen dar. Ein Anspruch auf Parzellenschärfe hat die Planung nicht.
Der Flächennutzungsplan ist seit dem 10.4.1996 und die 1. Änderung seit dem 5.6.2004 rechtskräftig.
Die Planung soll in Kürze ein zweites Mal überarbeitet werden.

Bebauungsplan "Zentraler Versorgungsbereich Oberstadt, Teilbereich 1"

Bebauungsplan Wohngebiet "Rosenäcker" in Boll

Drucksachen

  • Die entsprechenden Drucksachen (Beratungsunterlagen) können hier eingesehen werden.

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns