Thomas Jauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Stadtarchiv
Telefon:
07471 940-181
Fax:
07471 940-120

Stromsparende Strassen- und Hallenbeleuchtung im Stadtteil Bechtoldsweiler

In Bechtoldsweiler wird gespart. Nicht am Licht, sondern an den Kosten dafür. Und das gleich zwei Mal: 2015 wurden sowohl ein Teil der Straßenlampen als auch die Lampen im Bürgerhaus durch stromsparende LED-Leuchten ausgetauscht.

Hechingen-Bechtoldsweiler: stromsparende Straßenbeleuchtung

Insgesamt 68 Straßenlaternen sind im Ortsgebiet modernisiert worden. Mit dem Ziel, optimale Ausleuchtung und geringst-möglichen Stromverbrauch zu verbinden. Die Wahl fiel auf eine Pilzleuchte der Firma Siteco mit einer Leistung von nur 24 Watt. Zwischen 23.00 und 5.00 Uhr reduziert eine integrierte Schaltung die Leistung zudem auf nur noch 12 Watt. Insgesamt werden dadurch rund 60 % der Stromkosten für den Betrieb eingespart, ca. 10.000 kWh im Jahr. "Eine stolze Zahl", wie Ortsvorsteher Günther Konstanzer betont.

Hechingen-Bechtoldsweiler: stromsparende Beleuchtung im Bürgerhaus

Kräftig gespart wird aber auch im Bürgerhaus. Dort wurden rund 45 alte Lampen mit zum Teil 500 Watt Leistung durch 30 LED-Lampen ersetzt, Stromeinsparung rund 82 % oder annähernd 47.500 kWh. Bei einer angenommenen Lebensdauer der Leuchten von 20 Jahren werden somit insgesamt 560 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid weniger in die Atmosphäre geblasen. Gefördert wird die Maßnahme durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, das 30 % der Kosten in Höhe von rund 25.000 Euro übernimmt.

Hechingen-Bechtoldsweiler: stromsparende Beleuchtung im Bürgerhaus

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns