Ansprechpartnerin

Dorothea Bachmann
Bürgermeisterin
Telefon:
07471 940-100
Fax:
07471 940-120

Medical Valley Hechingen

Medizintechnik - Kompetenz gezielt stärken

Produktion in der Medizintechnik An kaum einem anderen Standort in Deutschland findet man so viel innovative Kompetenz in der Medizintechnik wie im Raum Hechingen. Aus einer Standortinitiative von Bürgermeister Jürgen Weber im Jahre 2002 für den Mittelbereich Hechingen heraus entwickelte sich im Laufe der Jahre das „Kompetenznetzwerk Medical Valley Hechingen". Hier agieren die „Global-Player“ wie Gambro und Maquet ebenso wie zahlreiche mittelständische Unternehmen: Hersteller, Dienstleister, Zulieferer; Weltmarktführer und Existenzgründer. 
Das Kompetenznetzwerk Medical Valley Hechingen bündelt im Umkreis von 50 km zwischenzeitlich mehr als 35 Unternehmen der Medizintechnik, deren Zulieferer und Dienstleister. Diese Unternehmen bieten über 4.000 Fachkräften, darunter Wissenschaftler, Ärzte, Medizintechniker und Marketingexperten, zukunftsorientierte Arbeitsplätze. An keinem anderen Standort in Deutschland findet man so viel medizintechnische Kompetenz zur Behandlung von Organkrankheiten an Niere, Herz, Lunge und Leber wie im Raum Hechingen. Das Know-how der Fachkräfte und die enge Anbindung an die Universität Tübingen, die in der Region vorhandenen Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen sowie zur BioRegio STERN GmbH bilden die Basis für Innovation und Leistungskraft im Medical Valley Hechingen. Hier finden die Unternehmen der Medizintechnik beste Perspektiven für eine prosperierende Zukunft. 
Um die konzentrierte Kompetenz des Medical Valley weiter zu stärken, wurde am 1. Dezember 2009 die Medical Valley Hechingen Akademie e.V. gegründet. Unter dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ wollen die Firmen des Medical Valley Hechingen ihr spezifisches Fachwissen sowie aktuelle Informationen den Mitarbeitern der Medizintechnikunternehmen, aber auch Mitarbeitern aus Unternehmen anderer Branchen zugänglich machen. Darüber hinaus dienen diese Seminare, die überwiegend in der Villa Eugenia in Hechingen stattfinden, dem informellen Gespräch unter Branchenkollegen und sind Forum für wertvolle Informationen und Kontakte.
Der Verein Medical Valley Hechingen Akademie e.V. versteht sich des Weiteren als Anlaufstelle für Schulen, öffentliche Einrichtungen sowie für Existenzgründer und Start Up-Unternehmen. Hier finden Sie kostenlose Unterstützung und umfassende Beratung. Dem Verein ist es ein besonderes Anliegen, die örtlichen Schulen in deren Aktivitäten in Bezug auf Berufsinformationen und Berufswahl sowie bei der Durchführung von Berufspraktikas zu unterstützen

Medical Valley Hechingen Akademie e.V.  lobt Schülerpreis aus

Die Förderung und Unterstützung interessierter Schüler ist den Mitgliedern der Medical Valley Hechingen Akademie e.V. ein großes Anliegen. Neben dem bereits großen Engagement in den Schulen in Form von Firmenbesichtigungen und einem großen Angebot an Schülerpraktika soll nun das Engagement der einzelnen Schüler noch weiter gefördert werden. Deshalb hat sich der Verein  entschlossen, den "Jürgen Weber-Preis",  für den besten Praktikumsbericht eines Schülerpraktikums. auszuloben.

Es werden jeweils zum Schuljahresende die drei besten Praktikumsberichte eines Schülerpraktikums wie folgt ausgezeichnet:
1. Preis 150 Euro
2. Preis 100 Euro
3. Preis   50 Euro

Zur Teilnahme aufgefordert werden alle Schüler öffentlicher und privater Schulen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.medical-valley-hechingen.de

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns