Volltextsuche auf: https://www.hechingen.de
Volltextsuche auf: https://www.hechingen.de

Stadtverkehr Hop-Bus: Fahrplanänderungen zum 8.11.2021

Ab dem kommenden Montag, 8. November 2021, gelten aktualisierte Fahrpläne für die Li­nien des Hop-Busses, also des stadteigenen Busverkehrs auf den Linien 301, 302, 303 und 304. Das komplexe, zum 1. September einge­führte System erforderte Anpassungen, nach­dem sich im Echtzeitbetrieb gezeigt hat, dass zum einen der über die Hop-Buslinien abgewi­ckelte Schülerverkehr Anpassungen erfordert, zum anderen die Fahrpläne nicht ohne Ver­spätungen umgesetzt werden können.

In einem ersten Schritt wurden mit Anpassun­gen zum 4. Oktober die Probleme im Schüler­verkehr behoben. Ein reibungsloser Ablauf ist jetzt sichergestellt, die 2. Schulstunde ist für die Realschüler nun gut erreichbar. Auch die Rückfahrten nach der 5. und der 6. Schul­stunde wurden verbessert, ab 12.10 Uhr fährt der Gelenkbus über die Haltestellen Martin­straße - Obertorplatz - Gymnasium nach Stet­ten und Boll. Zudem ist nach der 6. Schul­stunde des Gymnasiums ein „Midibus“ mit 25 Fahrgastplätzen im Einsatz.

Diese Anpassungen des Schülerverkehrs wur­den zeitnah und mit oberster Priorität umge­setzt. Jetzt sind die Fahrplanspezialisten der Verspätungsanfälligkeit einzelner Linien zu Leibe gerückt. Die Linie 301 wird künftig im Uhrzeigersinn direkt vom Gymnasium über die Zollernstraße zum Stockoch geführt. Die Hal­testelle Gesundheitszentrum entfällt. Im Ge-genuhrzeigersinn wird der Bus den Fasanengarten nur noch im Stundentakt andienen. Bei der Linie 302 wird im Gegenuhrzeigersinn der Linienweg geändert, um vom Bahnhof über den Schützen zur Neustraße zu fahren. Vorteil u.a. auch der kurze Weg zu den Schulen vom Schützen aus. Entfallen werden die drei neuen Haltestellen in der Herrenackerstraße in Fahrt­richtung Obertorplatz (St. Elisabeth, Spittel, Schulbushaltestelle Spittel), der Fasanengar­ten wird nur noch stündlich bedient.

Dies bedeutet, dass die einzelnen Linien in den beiden gegenläufigen Richtungen nicht alle Haltestellen gleichermaßen andienen.

Mit den Anpassungen wurden wertvolle Mi­nu­ten eingespart, um den aufgetretenen Ver­spätungen entgegenzuwirken.

Info: Die Hop-Busse fahren von Montag bis Freitag von 6.00 bis 19.00 Uhr, an Samstagen bis 13.00 Uhr, sonntags gilt ein Rufbussystem. Eine Einzel­fahrt kostet 2 Euro, ein Tagsticket 3,50 Euro.

Mehr: www.hop-bus.de


Ansprechpartner bei der Stadt Hechingen

Timo Luppold
Sachgebietsleitung
Fax:
07471 940-108