Schon was vor _ Okt 18 - März 19
Veranstaltungsprogramm Okt. 2018 - März 2019 als PDF zum Herunterladen - hier
Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Stadtteil

Nach Veranstaltungsort suchen?

  • Bitte Ort bei 'Stichwort' eingeben.

Ihre Veranstaltung ist nicht dabei?

Veranstaltungskalender

Highlights ab dem 15. November 2018:
Treffer 1-6 von 9 Treffern
wann:
Fr, 16. November 2018
was:
„Die lustigen Weiber von Windsor“ – frei nach Shakespeare [mehr...]

Theaterstück: Frei nach Shakespeare
Bernd Lafrenz- Shakespeare Solo Komödie

Sir John Falstaff und seine drei Kumpanen schlagen sich in Windsor mehr schlecht als recht durchs Leben. Um einfacher an Geld zu kommen, beschließt Falstaff parallel mit zwei reichen Bürgersfrauen, Frau Page und Frau Ford, anzubandeln und schreibt ihnen zwei gleich lautende Liebesbriefe. Dies ist der Beginn einer furiosen Handlung!
wann:
Di, 27. November 2018
was:
Kindertheater "Ein Sommernachtstraum" [mehr...]

nach William Shakespeare
Ensemble Phoenix

Schauspiel mit viel Tempo und Witz, das den klassichen Stoff kindgerecht präsentiert und musikalisch durch quirlige Perkussion begleitet wird. Für Kinder ab 8 Jahren.
wann:
Fr, 30. November bis So, 2. Dezember 2018
was:
Sternlesmarkt [mehr...]

Kleiner, feiner und stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Selbstgemachtem, Selbstgebackenem und Musik.
wo:
Marktplatz
wann:
Do, 6. Dezember 2018
was:
200 Jahre „Stille Nacht!“ – Die Geschichte eines kleinen Weihnachtswunders [mehr...]

Theaterstück: Geschichte rund um das Weihnachtslied "Stille Nacht"
Konzertdirektion Landgraf

Der unterhaltsame Abend mit viel Musik und alpenländischem Flair erzählt die Geschichte des wohl bekanntesten Weihnachtsliedes der Welt - „Stille Nacht“. Während eine Familie an einem verschneiten Winterabend in ihrer Wohnstube sitzt, musiziert und sich die Geschichte dieses „ewigen Liedes“ erzählt, erwachen historische Personen zu neuem Leben.

wann:
So, 9. Dezember 2018
was:
Highlight: "Winterzeit" [mehr...]

Unser Highlight in der Stadthalle: „Winterzeit“
Sorbisches National-Ensemble

Als einmalige Einstimmung in den Advent laden der Chor, das Orchester und Tänzer des Sorbischen National-Ensembles Sie zu ihrer ganz persönlichen „Winterzeit“ ein.
wann:
Do, 10. Januar 2019
was:
„Die Antigone des Sophokles“ [mehr...]

Theaterstück: Nach der Hölderlinschen Übertragung für die Bühne bearbeitet von Bertolt Brecht
Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen

In Brechts 1948 uraufgeführter Version der „Antigone“ kämpft seine Protagonistin nicht mehr gegen ein übermächtiges Schicksal, sondern gegen den Irrsinn des Ausnahmezustands, der zur Regel zu werden droht.
1 | 2

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns