Stadtführungen

Fürstengarten, ein Landschaftspark inmitten der Stadt Aufgrund der aktuell weiterhin unklaren Lage in Bezug auf die Corona-Pandemie bietet die Stadt Hechingen bis min. 15. Juni keine öffentlichen wie auch gebuchten Stadtführungen an. 

Wir hoffen, Sie bald wieder als Gäste begrüßen zu dürfen!



Wer auf den Spuren von Kaisern und Fürsten wandeln möchte, hat bei den geführten Stadtrundgängen durch Hechingen reichlich Gelegenheit dazu. Eng ist die Geschichte der Stadt mit der Geschichte der Burg und dem Geschlecht der Hohenzollern verknüpft. Und das ist in Hechingen allerorts spürbar. Zum Beispiel beim Spaziergang durch den zentral gelegenen Fürstengarten. Hier zeugt die prachtvoll renovierte Villa Eugenia davon, dass Hechingen einst Zentrum von Kunst, Musik und Architektur war.

BUCHBARE STADTFÜHRUNGEN

Stadtführungen gibt es in Hechingen zu vielen interessanten Themen. Preußen, Kirchenkunst oder Jüdisches Hechingen, Fahrradtour oder Abendführung - die sachkundigen Damen und Herren lassen sich immer ordentlich etwas einfallen, um das Schatzkästchen Hechingen auf unterhaltsame Weise vorzustellen.

Preise der Stadtführungen:
Bis zu einer Stunde: 40,00 €
Bis zu 2 Stunden: 50,00 €
Bis zu 3 Stunden: 65,00 €
Aufschlag für Gruppen ab 20 Personen: zzgl. 20,00 €
Aufschlag fremdsprachige Frührung: zzgl. 10,00 €

Eintrittspreise:
zzgl. 1 € Eintritt/Person bei der Tour Fürstin Eugenie, Stiftskirche St. Jakobus
zzgl. 2 € Eintritt/Person bei der Tour Stadtspaziergang, Alte Synagoge, Jüd. Leben

Alle Touren sind ab einer Person buchbar.

ÖFFENTLICHE STADTFÜHRUNGEN

Bis min. 15. Juni finden keine öffentlichen Stadtführungen statt.
Besondere Themen und Gegebenheiten der Zollernstadt Hechingen greifen unsere Stadtführer jährlich im Rahmen unsere öffentlichen Stadtführungen auf. Die Termine und Themen können Sie im Flyer Öffentliche Stadtführungen 2020 einsehen.



Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns