Schloss Lindich

Das ab 1738 als Jagd- und Lustschloss durch Fürst Friedrich Ludwig erbaute Gebäude diente zumeist als Sommersitz der Hechinger Fürsten. Unter dem musikliebenden Fürst Friedrich Wilhelm Constantin konzertierten hier unter andrem Franz Liszt und Hektor Berlioz. Vom Schloss bietet sich ein herrlicher Blick auf die Zollernalb.

In einem der um die Anlage gruppierten Kavaliershäuschen ist ein Restaurant untergebracht. Ansonsten befindet sich das Gelände im Privatbesitz und kann nicht betreten werden.

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns