Ortschaftsverwaltung Stein

Landstraße 2
72379 Hechingen
Stadtteil: Stein
Telefon:
07471 5565

Ortsvorsteher:
Nikolaus Schetter
Verwaltungsangestellte:
Irmgard Eberhart

Öffnungszeiten:
Montag   8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag 16.30 bis 19.00 Uhr
Donnerstag   8.00 bis 12.00 Uhr

Sprechzeiten des Ortsvorstehers:
Dienstag 18.00 bis 20.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Stein

Wappen des Stadtteils Stein Der nordwestlich der Kernstadt an der Starzel gelegene Stadtteil Stein (453 m ü. NN, Gemarkungsfläche 3,86 km², 991 Einwohner) wartet mit einer historischen Anlage ersten Ranges auf: Die im Jahre 1976 nordwestlich von Stein in einem Waldgebiet entdeckte römische Gutsanlage (Ende des 1. bis Mitte des 3. Jahrhunderts n. Chr.) wurde zum Römischen Freilichtmuseum ausgebaut, das jährlich Zehntausende von Besuchern anlockt.

Im 14. Jahrhundert hatten die Walger von Bisingen die Ortsherrschaft inne, denen die Herren von Ow zu Bodelshausen folgten. 1446/53 verkauften diese den Ort an Württemberg, von dem er 1472 an die Grafen von Zollern gelangte.

Der Kirchturm der 1832 erbauten Pfarrkirche St. Markus wurde nach dem Vorbild der Hechinger Stiftskirche an der Südseite des Chores im Jahre 1901 errichtet. Sehenswert im Innern ist eine Plastik „Muttergottes auf der Mondsichel“ von ca. 1500.

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns