• Öffnungszeiten Freibad und Preise ab 7.6.2021

    Öffnungszeiten - Täglich
    07.00 bis 09.00 Uhr   (Tarif: 2,50 Euro)
    10.00 bis 17.00 Uhr   (Tarif: 5,00 Euro)
    18.00 bis 20.00 Uhr   (Tarif: 2,50 Euro)

    Einlassschluss: 30 Minuten vor Ende des Zeitfensters.
    Badeschluss: 15 Minuten vor Ende des Zeitfensters

    Eintritt/Ermäßigung
    Für das Zeitfenster 10.00 bis 17.00 Uhr gibt es ermäßigte Karten zum Preis von 2,50 Euro.
    Die Ermäßigung gilt für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 15 Jahren, Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte ab 50%.
    Für Kinder unter 4 Jahren ist der Eintritt frei.

  • Hygiene- und Betriebskonzept

    Hygiene- und Betriebskonzept als pdf-Datei

    Formular Besucherregistrierung (Bitte ausgefüllt zum Badbesuch mitbringen!

  • Kontakt

    Badstraße 14
    72379 Hechingen
    Tel. 07471 7397739

    Ansprechpartnerin Verwaltung
    Bärbel Weinundbrot
    Telefon: 07471 940-228
    baerbel.weinundbrot@hechingen.de
    Erreichbar: Mo. - Fr., 8.30 - 12.30 Uhr

Hallen-Freibad

> Tickets online buchen und bezahlen
> Formular "Besucherregistrierung" zum Ausdrucken

Wichtige Hinweise:
> Tickets müssen nur noch für das Zeitfenster 10.00 bis 17.00 Uhr online gekauft werden! Für Badegäste über 60 Jahren steht ein Kontingent an Karten für die Barzahlung an der Kasse zur Verfügung.
> Für die Zeitfenster 7.00 bis 9.00 und 18.00 bis 20.00 Uhr ist keine Online-Buchung und -Bezahlung notwendig. Tickets können bar an der Kasse bezahlt werden, weiterhin auch online.
> Der Schwimmbadkiosk ist geöffnet und bietet ab 10.00 Uhr bis Betriebsschluss ein reichhaltiges Angebot an Imbissgerichten, Getränken und Eis an.
> Trotz Onlinebuchung muss das Kontaktformular „Besucherregistrierung“ ausgefüllt werden. Dieses kann hier ausgedruckt werden, am Einlass liegen die Formulare ebenfalls aus.
> AB DIENSTAG, 15. JUNI IST FÜR DEN EINTRITT IN DAS FREIBAD KEIN G-NACHWEIS MEHR NOTWENDIG! Alle anderen coronabedingten Regelungen bleiben bestehen.

------------------

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Zollernalbkreis von 4. Juni 2021 hat die Voraussetzung zur Öffnung des Freibades geschaffen.
Wie im vergangenen Jahr wird es Zeitkorridore für den Besuch geben, dabei wurde speziell auf die Ausweisung eines familienfreundlichen Zeitfensters von 10 bis 17 Uhr Wert gelegt. Die Gesamtzahl der Besucher ist begrenzt, ebenso die Zahl der Gäste, die sich in den einzelnen Becken aufhalten können. Die Gäste müssen entweder getestet, geimpft oder genesen sein.

Betrieb und Hygiene - Die Regeln

Im Folgenden finden Sie (in Auszügen) eine Beschreibung der coronabedingten Regelungen für den Badbesuch. Das vollständige Hygiene- und Betriebskonzept können Sie als pdf-Datei einsehen oder herunterladen.

Öffnungszeiten und Preise
Die Öffnungszeiten und Preise finden Sie in der rechten Spalte. Nach Ende jedes Öffnungszeitfensters müssen alle Gäste das Bad komplett verlassen, es folgt eine Reinigungs- und Desinfektionsphase. Der Eintritt gilt nur für ein Zeitfenster.

Online-Buchung/Eintrittskarten
- Die Buchung und Bezahlung des Zeitfensters 10.00 bis 17.00 Uhr erfolgt über das Onlinebuchungssystem „Ticketpay“. Für Personen über 60 Jahren wird ein tägliches Ticketkontingent über die Handkasse verkauft.
- Für die Zeitfenster 7.00 bis 9.00 und 18. bis 20.00 Uhr ist eine Online-Buchung und Bezahlung nicht notwendig, das Ticket kann entweder an der Barkasse am Eingang oder auch online erworben werden.
- Trotz Ticketbuchung muss das Kontaktformular „Besucherregistrierung“ ausgefüllt werden. Dieses kann hier ausgedruckt werden, am Einlass liegen die Formulare ebenfalls aus.

Hygieneregelungen
- Verwenden sie bitte unsere Handdesinfektionsspender beim Betreten des Bades.
- In den Einrichtungen des Hallen-Freibades Hechingen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen Bedeckung oder eines Atemschutzes FFP 2, allerdings nicht im Nassbereich und auf den Liegewiesen. Die Maskenpflicht gilt auf allen Verkehrswegen des Schwimmbades außer auf dem direkten Weg ins Wasser und im Bereich der Badeplatte. Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder unter 6 Jahren.
- Das Abstandsgebot von 1,5 m ist von jedem Gast auf dem gesamten Freibadgelände einzuhalten. Ausgenommen hiervon sind betreuungspflichtige Personen.

Zutritt: Getestet, geimpft, genesen
AB DIENSTAG, 15. JUNI IST FÜR DEN EINTRITT IN DAS FREIBAD KEIN G-NACHWEIS MEHR NOTWENDIG! Alle anderen coronabedingten Regelungen bleiben bestehen, der Eintritt muss weiterhin online gebucht und bezahlt werden.

- Getestet, geimpft, genesen: der Zutritt ist nur nach Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises möglich.
Gültig sind ausschließlich:
- Vollständiger Impfschutz (14 Tage nach der Zweitimpfung);
- Nachweis über eine überstandene Corona-Infektion (PCR-Test mind. 28 Tage und höchstens 6 Monate alt oder PCR-Test älter als 6 Monate und 1. Impfung);
- Aktueller Corona-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt). Anerkannt werden ausschließlich Tests mit Bescheinigung von öffentlichen Teststellen, Arztpraxen, Apotheken, Arbeitgebern, Schulen oder Kindertagesstätten.
- Kinder bis einschließlich 5 Jahren gelten als getestete Personen.

Begrenzung der Besucherzahl
Die maximale Anzahl der Gäste ist auf 500 beschränkt. Die Begrenzung der Schwimmerinnen und Schwimmer in allen Becken (inkl. Kinderbecken) ist insgesamt auf 226 Personen begrenzt.

Regelungen für die Beckenbereiche
- Innerhalb der Schwimmbahnen gilt ein Einbahnsystem; dabei kann jede Bahn auf einer Bahnlänge von 50 Metern von maximal zehn Personen gleichzeitig genutzt werden (rechts hin, links zurück); es ist darauf zu achten, dass kein Aufschwimmen oder Überholen stattfindet.
- Die Begrenzung im Schwimmbereich ist auf zeitgleich max. 40 Badegäste festgelegt. Die Zählung erfolgt durch die Mitnahme eines „Pylonen“ beim Beckeneintritt. Dieser wird an die Bahn gestellt und ist nach Verlassen des Beckens in die Desinfektionswanne zu legen.
- Die Längs und Querseiten der Becken werden mit Leinen und Standhaltern gesperrt, um den Einstieg von der Seite zu unterbinden.
- Einstiege und Ausstiege sind räumlich getrennt ausgewiesen.
- Im Nichtschwimmerbereich dürfen sich zur selben Zeit noch weitere 65 Personen(lange Seite) und beim Treppeneingang 90 Personen zeitgleich aufhalten.
- Die Nutzung der Rutschbahn ist untersagt.
- Kleinkindbereich: Auch in den Planschbecken müssen die Abstandregeln eingehalten werden. Sicherstellung durch Aufsteller, Becken 1 (9 Personen), Becken 2 (12 Personen), Becken 3 (10 Personen). Es wird gebeten, dass die Eltern darauf achten, dass regelmäßig die Kinder den Bereich verlassen, um auch anderen Familien den Aufenthalt zu gewähren.

Umkleide- und Duschbereiche
- Einzelkabinen: Um die Abstandsregelungen einzuhalten, wird nur eine begrenzte Anzahl an Umkleideschränken zur Verfügung gestellt.
- Dusch- und WC-Bereiche dürfen von nur max. einer Person betreten werden.
- Der Aufenthalt in Duschen und Umkleiden ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu begrenzen.

Weitere Regelungen
- Die Nutzung des Spielplatzes ist nur unter Wahrung der Abstandsregelung möglich.
- Das Volleyballfeld bleibt gesperrt, Fußballtore werden nicht aufgestellt.
- Bei Gewitter wird das Freibad komplett geräumt. Unterstellmöglichkeiten stehen nur begrenzt im Sommerumkleidebereich zur Verfügung. Bei einer Räumung ist das Abstandsgebot kaum zu gewährleisten allerdings sollte trotzdem darauf geachtet werden.
- Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Hallenbad geschlossen
Das Hallenbad einschließlich des Warmwasserbeckens bleibt bis auf weiteres geschlossen.


Hallen-Freibad Hechingen

Willkommen im Hallen-Freibad Hechingen

Hechingen! Hallen-Freibad HechingenDas Bad für jeden Tag und jedes Wetter: Im Winter lockt die großzügige neue Schwimmhalle, im Sommer der riesige Außenbereich. Und wenn die warme Jahreszeit ihre kühle Seite zeigt, bleibt die Halle offen. Schwimmgenuss rundum!
Dabei finden alle etwas nach ihrem Geschmack. Anregende Planschbecken für die Kleinsten, Spielzonen für Jugendliche, sportliche Schwimmbecken, barrierefreie Einrichtung: Das Hallen-Freibad Hechingen bietet pures Schwimmvergnügen für jedes Alter.
Im Sport- und Freizeitgelände „Im Weiher“ liegt das Hallen-Freibad zentrumsnah, doch mitten im Grünen. Selbst bei großem Andrang muss man sich weder um einen Parkplatz noch um seinen Fleck auf der Liegewiese sorgen.


Sechs Becken voller Schwimmspaß

Im Außenbereich
• Großes 3-Zonen-Becken, Bahnlänge 50 m
• Sechs-Meter-Wasserrutsche
• Kinderbecken mit drei Ebenen
• Breite Rutsche im Kinderbecken
• Riesige Liegefläche mit vielen Bäumen und Hecken
• Kiosk
• Beach-Volleyball
• Fußballfeld
• Spielplatz
• Kinder-WC und Wickelbereich

In der Halle
• Schwimmerbecken, Bahnlänge 25 m
• Lehrschwimmbecken
• Planschbecken
• Warmwasserbecken mit Außenbereich
• Ein-Meter-Brett
• Drei-Meter-Turm
• Liege-Galerie mit Zollerblick
• Bistro
• Wickelbereich


Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns