Thomas Jauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Stadtarchiv
Telefon:
07471 940-181
Fax:
07471 940-120

Neujahrs-Bürgertreff und Amtseinführung von Bürgermeisterin Dorothea Bachmann

(Zur Fotogalerie nach unten scrollen)

Mit Pauken und Trompeten wurden die Besucher des Neujahrs-Bürgertreffs am Dienstag in der wohlgefüllten Stadthalle von der Stadtkapelle Hechingen musikalisch in den Abend eingestimmt. Rund 800 Gäste waren gekommen, um die Verpflichtung von Bürgermeisterin Dorothea Bachmann mitzuverfolgen.

Die Begrüßung übernahm der Erste Beigeordnete Klaus Conzelmann, der zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft willkommen hieß. Er wie auch sämtliche Redner nach ihm reichten Bürgermeisterin Bachmann die Hand zu einer konstruktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Die Verpflichtung übernahm der 2. ehrenamtliche Bürgermeisterstellvertreter, Stadtrat Klaus Jetter. Er umriss die wichtigsten Themen für die Zukunft Hechingens: Hochwasserschutz, Hallen-Freibad, Innenstadtbelebung, Kinder- und Jugendlichen-betreuung und die Feuerwehr seien Aufgaben, die angepackt bzw. gelöst werden müssten. Mahnendes galt manch kritischen Geistern in der Zollernstadt: Unsachliche und beleidigende Leserbriefe und Äußerungen würden nicht zu einem fruchtbaren politischen Diskurs beitragen.

Nach der Verpflichtung von Dorothea Bachmann folgten Grußworte von Landrat Günther-Martin Pauli sowie den Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat, Günther Konstanzer (CDU), Franz Ermantraut (Freie Wähler), Jürgen Fischer (SPD) und Wolfgang Bodmer (FDP). Für die Stadtteile sprach der dienstälteste Ortsvorsteher, Peter Beck aus Boll. Er machte darauf aufmerksam, dass 2012 40 Jahre Gesamtstadt gefeiert werden könne. Grüße und Gottes Segen kamen von Pfarrerin Dorothee Kommer und von Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler.

In Ihrer Ansprache machte die frischgebackene Hechinger Bürgermeisterin deutlich, dass sie sich der Zollernstadt bereits außerordentlich verbunden fühlt und auch die wichtigen Themen der Stadt auf ihrer Agenda hat.

Den würdigen Abschluss des offiziellen Teils bildete das gemeinsame Musizieren und Singen des Hohenzollernlieds. Anschließend folgten beim Stehempfang interessante und unterhaltsame Diskussionen und Gespräche.

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns