Thomas Jauch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Stadtarchiv
Telefon:
07471 940-181
Fax:
07471 940-120

Vollsperrung Haigerlocher Straße ab Montag, 26.10.2020

In Kürze

- Erster Bauabschnitt ab Montag, 26.10. bis, bis Freitag, 6.11.2020;
- Haigerlocherstraße zwischen Europakreisel und Badstraße voll gesperrt;
- Haigerlocherstraße/Neue Rottenburger Straße zwischen Badstraße und Ermelesstraße für Anliegerverkehr in beide Richtungen befahrbar (Lidl, Hallen-Freibad);
- Ermelesstraße in beiden Richtungen befahrbar, es gilt überall Halterverbot
- Pförtnerampeln vor dem Kreisverkehr Bahnhofstraße in der Hofgartenstraße und der Bahnhofstraße

(Ausführlich nach den folgenden Bildern)







Sanierung K 7107 - Abschließende Belagsarbeiten

Als abschließende Maßnahme der Sanierung der Kreisstraße 7107 im Bereich Haigerlocher und Neue Rottenburger Straße steht jetzt die Erneuerung der Fahrbahndecke an. Der Einbau der neuen Asphaltdeckschicht und die abschließenden Markierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung der Straße erfolgen.
Die Arbeiten beginnen am Montag, 26.10.2020, und dauern, günstige Witterungsverhältnisse vorausgesetzt, bis Freitag, 27.11.2020, sie werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt.
Der erste Teilabschnitt erstreckt sich vom Europakreisel bis zur Einmündung der Badstraße. Während der Vollsperrung des ersten Abschnitts ist die K 7107 zwischen Badstraße und der Ermelesstraße in beide Richtungen für den Anliegerverkehr befahrbar.
Nach Fertigstellung der Arbeiten im ersten Teilabschnitt wird der zweite Teilabschnitt zwischen der Badstraße und dem Bahnübergang in der Neuen Rottenburger Straße für den Verkehr voll gesperrt. Die Strecke zwischen dem Europakreisel und der Badstraße ist dann wieder für den Anliegerverkehr befahrbar. Während der gesamten Vollsperrung der K 7107 wird für beide Fahrtrichtungen eine innerörtliche Umleitung über die Ermelesstraße eingerichtet. Zur Gewährleistung des Verkehrsflusses im Bereich der Umleitungsstrecken müssen in der Ermelesstraße und der Alten Rottenburger Straße beidseitige Halteverbote eingerichtet werden. Zudem wird in der Hospitalstraße und in der Bahnhofsstraße aus Richtung B 27 jeweils vor dem Bahnhofskreisel eine Pförtnerampel installiert, die zu den Hauptverkehrszeiten für einen verbesserten Verkehrsfluss am Bahnhofskreisel sorgen soll.
Die Vollsperrung der Haigerlocher Straße / Neue Rottenburger Straße wirkt sich auch auf den Linienbusverkehr aus. Sonderfahrpläne mit allen Details zu den Änderungen im Linienverkehr werden auf der SWEG-Homepage unter www.sweg.de bzw. der Homepage der Hechinger Verkehrsbetriebe unter www.hvb-hechingen.de veröffentlicht. Auskunft erteilt zudem die Betriebsleitung Busverkehr der SWEG unter der Nummer 07574 934970. An den betroffenen Bushaltstellen wird über Aushänge auf die Änderungen hingewiesen.

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns