Veranstaltung

Eröffnung Familienwanderweg "Römer-Tour" mit Spielstationen

Startpunkt Roemer-Tour 2
Sa, 19. September 2020
11:30-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Das Wanderparadies Hechingen erhält am Samstag, 19. September 2020 Zuwachs. Die Familienwandertour mit dem Namen "Römer-Tour" wird mit einem Erlebnistag von 11.30 bis 17.00 Uhr eingeweiht.
^
Beschreibung
An einer Slackline oder einem großen XXL Römer-Memory wird die Geschicklichkeit oder das Erinnerungsvermögen der kleinen und großen Wanderer erprobt. Sieben ganz unterschiedliche Stationen laden zu zusätzlicher Unterhaltung ein und motivieren auch kleine Wanderer. "Hättest Du das Zeug zum Legionär, Centurio oder gar Cesär gehabt?", das ist die Frage, welche vom eigens kreierten römischen Held Pfiffikus für den Wettstreit gestellt wird.

Und so geht`s:
- Starte die Wanderung am Parkplatz des Römischen Freilichtmuseum Hechingen-Stein
- Folge der grünen Wanderbeschilderung "Römer-Tour" und dem gelben Kreis an den Bäumen
- Hole an der ersten Station vor dem imposanten Mauern der römischen Gutsanlage die Wander- und Ergebniskarte bei Pfiffikus ab
- Bewältige die Wanderung von Station zu Station und halte deinen Erfolg in der Ergebniskarte fest
- Hole am Ende der Wandertour als Belohnung eine "echte" Römermünze gegen Vorlage der Ergebniskarte am Kiosk des Römischen Freilichtmuseums ab

Außerdem:
- Nur am heutigen Tag erhält jedes Kind am Ende der Tour gegen Vorlage der ausgefüllten Ergebniskarte ein Freigetränk auf der bewirteten Panoramaterrasse des Museums von 11.30 - 17.00 Uhr
- Grillwürste und Getränke werden am Aussichtspunkt „An der Linde“ beim Friedhof Bechtoldsweiler ab 11.00 bis 17.00 Uhr vom Ortschaftsrat Bechtoldsweiler zum Verkauf angeboten
- Das „Sonntags-Nachmittag-Kaffee-Team“ mit Cindy Reiber und Beatrix Zimmermann bewirten ab 13.30 bis 17.00 Uhr das Bürgerhaus Bechtoldsweiler mit Kaffee und Kuchen

Die Tour in Kürze:
Die "Römer-Tour" ist 5,7 km lang und führt vom Römischen Freilichtmuseum "Villa Rustica" in Stein durch den Wald nach Bechtoldsweiler hinauf. Weitblicke auf die Albhochfläche, die Burg sowie der Spielplatz Ehrenwald werden passiert. Wieder bergab führt die Tour am Friedhof Bechtoldsweiler vorbei und oberhalb der römischen Gutsanlage zurück zum Ausgangspunkt.
Der Streckenverlauf ist größtenteils geschottert, teilweise auch grob. Die (Römer-) Tour ist daher nur bedingt geeignet für Kinderwagen. Mit einem geländegängigen Kinderwagen (luftbereift oder mit Fahrradanhänger) ist der Rundweg allerdings begehbar. Die Wegbreite ist immer mind. 2 Meter.
Die Tour ist durchgängig ausgeschildert. Der örtliche Rundwanderweg ist mit den grünen Wegzeigern an Kreuzungspunkten sowie dem Markierungszeichen in Form eines gelben Kreis (bspw. an Bäumen) gekennzeichnet.
Reine Gehzeit ca. 1 Std. 40 Minuten; berechnet an einer erwachsenen Person.

^
Veranstaltungsort
^
Hinweise
Corona-Hinweis:
Wir bitten um Einhaltung der Abstandsregeln an den einzelnen Stationen und der Wandertour.
Bitte wandern Sie auf dem Rundweg in die vorgesehene Richtung. Diese finden Sie auf der Kartenansicht der jeweiligen Tour auf unserer Homepage

^
Veranstalter
Römisches Freilichtmuseum Hechingen-Stein
Ortschaftsrat Bechtoldsweiler und Sonntags-Nachmittag-Kaffee-Team
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Hechingen

  • Marktplatz 1
  • 72379 Hechingen

So erreichen Sie uns